#KANDEL keine Revision für Mias Mörder! Glaubst du noch an die Justiz?

#KANDEL

 

 

Über ein duzendmal fanden hier in Landau im Landgericht Prozesstage statt. An jedem Tag befanden sich mindestens 10 bis 20 Polizisten und Sicherheitskräfte vor Ort zum Schutz für den Mörder. Insgesamt wurden hunderte Polizeitage dafür vom Steuerzahler finanziert.

Bis heute wurde kein unabhängiges Altersgutachten durchgeführt. Das Gericht tat alles, um den Mördern vor den Blicken der Öffentlichkeit fern zu halten. Damit wird vor allem das komplettes Versagen des Systems vertuscht.

Die Hälfte wird der Mörder als Bewährung im Freien „absitzen“, die Untersuchungshaft wurde angerechnet, so dass er maximal noch 3 Jahre im Gefängnis sitzt. Mia hat lebenslänglich erhalten auf dem Friedhof.

Dieses Urteil wurde nicht in meinem Namen gesprochen! Myriam die Stimme von Kandel

2 KOMMENTARE

Comments are closed.