#Kauder (#CDU) räumt Versäumnisse im CDU-#Wahlkampf ein!

 Volker Kauder photo
Photo by Medienmagazin pro

 

Berlin  – Berlin – Die CDU hat nach Auffassung von Unionsfraktionschef Volker Kauder im Wahlkampf die Sorgen und Verunsicherungen vieler Bürger unterschätzt. „Menschen, die ein Leben lang gearbeitet und trotzdem geringe Renten haben, waren enttäuscht“, sagte Kauder dem Tagesspiegel (Sonntagausgabe). Auch die Lage auf dem Wohnungsmarkt sei häufig zum Thema geworden. „Obwohl die Politik an diesen Themen dran ist, wäre die Union gut beraten, als Volkspartei hier noch sensibler zu sein“, sagte der Fraktionschef.

http://www.tagesspiegel.de/politik/gespraeche-ueber-grosse-koalition-kauder-lehnt-grosse-zugestaendnisse-an-die-spd-ab/20691380.html