Kehl – Betrunkener dreht durch!

 

 

Kehl  – Nur mit großer Mühe gelang es der Polizei am Samstagabend, gegen 22:30 Uhr, einen 21-jährigen zu bändigen. Zuvor bat dessen Vater über Notruf um Hilfe. Der stark betrunkene Sohn zeigte sich äußerst aggressiv und zertrümmerte mehrere Gartenstühle. Beim Eintreffen der Kehler Polizei wollte dieser die Flucht ergreifen. Dies konnte von den Polizeibeamten durch den Einsatz von Pfefferspray verhindert werden. Die Nacht verbrachte der Trunkenbold im Gewahrsam der Polizei.