#Kehl: #Bundespolizei #bringt #gesuchten #Straftäter aus #Frankreich #hinter #Gitter!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Kehl  – Nachdem ihn Beamte der Bundespolizei gestern Abend auf der B 28 bei Kehl kontrolliert hatten, befindet sich ein 24-jähriger französischer Staatsangehöriger nun in Haft. Gegen ihn bestand eine Fahndungsnotierung der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Trunkenheit im Verkehr. Da er die Geldstrafe in Höhe von 2400 Euro nicht bezahlen konnte, muss er eine 40-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*