Kehl: Dienstgebäude der Bundespolizei beschossen!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Kehl  – Beschädigte Fensterscheiben am Dienstgebäude der Bundespolizei in der Straßburger Straße wurden am vergangenen Freitagabend gegen 22.30 Uhr entdeckt. Die drei kleineren Löcher in den Scheiben deuten auf die Benutzung einer Luftdruckwaffe hin. Zeugen, die Hinweise zu möglichen Schüssen machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, 0781/21-2820.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*