Kehl: Dunkelhäutiger überfällt Tankstelle und droht dabei mit Pfefferspray!


Kehl  – Zu einem Überfall auf eine Tankstelle kam es am Samstag gegen 21:42 Uhr in der Straßburger Straße. Eine noch unbekannte Person betrat den Verkaufsraum und begab sich hinter den Tresen zu einer 45 Jahre alten Angestellten. Er bedrohte die Frau mit einem Reizstoffsprühgerät und entnahm einen dreistelligen Bargeldbetrag aus der Kasse. Im Anschluss entfernte sich der Mann zunächst fußläufig bis zu einem bereitgestellten Fahrrad in der Nähe eines angrenzenden Hotels, von wo aus er seine Flucht mit dem Rad fortsetzte. Der Mann wird als etwa 1,60 – 1,65 Meter groß und schlank beschrieben. Er schien zwischen 16 und 20 Jahre alt zu sein. Er hatte einen dunklen Hauttyp. Bekleidet war der Mann mit einer grauen Kapuzenjacke der Marke Adidas, die mit dem Logo “Manchester United” versehen war. Er trug eine hellgraue Jeans mit horizontal verlaufenden Rissen, schwarzen Schuhen mit weißen Sohlen und einer schwarzen Adidas-Baseballmütze. Neben der beschriebenen Bekleidung führte er einen dunklen Rucksack mit sich. Zeugen, die den Mann vor oder nach der Tat gesehen haben werden gebeten, sich mit den Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0781 / 21-2820 in Verbindung zu setzen.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*