Köln/Chemnitz: Kölner zeigen sich mit Chemnitz solidarisch! Antifa schreit scheiß Deutschland!

Köln/Chemnitz

Köln Chemnitz
Köln/Chemnitz Foto: H. Ewald
Dom Köln
Dom Köln Foto H. Ewald

Köln/Chemnitz – Heute trafen sich ca. 100 Kölner Bürger zu einer Spontandemo am Kölner Hauptbahnhof, um sich nach dem Messerangriff mit Todesfolge mit Chemnitz solidarisch zu zeigen! Wie H. Ewald telefonisch mitteilte waren ca. 1000 Antifa-Anhänger zu einer Gegendemo zusammen gekommen! Laut Ewald kamm die Aggressivität nur von den Antifaschisten aus! Außerdem schrien Sie Deutschland ist scheiße und ihr habt den Krieg verloren und Wir wollen keine Nazischweine!! Wie im Hintergrund zu hören war, beschwerte sich ein Bürger über die Antifa laut, von denen geht wohl keiner Arbeiten, wie die rumlaufen! Ewald lobte die Polizei sei sehr gut aufgestellt gewesen, anscheinend hat Silvester seine Wirkung bis heute nicht verloren!

Video: H. Ewald