#Krefeld: #Raubüberfall auf 69-jährigen in der #Hansastraße!

 

Krefeld  – Am Freitag Abend (19.01.2018) hat ein Mann einem Krefelder die Geldbörse geraubt. Gegen 18.00 Uhr lief der 69-jährige über die Hansastraße. In Höhe des Hansazentrums wurde er von einem Mann von hinten zu Boden gestoßen. Anschließend entwendete der Unbekannte die Geldbörse des Opfers und flüchtete in Richtung Neusser Straße (Fußgängerzone). Der Täter ist etwa 1,70 bis 1,75 m groß, ca. 35 Jahre alt und auffällig schlank. Er war bekleidet mit einer schwarzen Jacke mit weißen Streifen im Bereich der Ärmel und auffälligen roten Schuhen. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (51)

Kommentar hinterlassen