Kundgebungen rund um die #Herxheimer Hitler-Glocke friedlich verlaufen


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Bis zum heutigen Tag ist die Glocke aus dem Jahr 1934 (83 Jahre) ununterbrochen im Einsatz und keiner störte sich an der Tatsache, dass es sich bei Bronzeglocke (Nazi-Glocke) um ein überbleibsel der Nazi-Zeit handelt. Eigentümer ist die Gemeinde Herxheim am Berg.

Am Samstag fand Herxheim am Berg wegen der Nazi-Glocke eine Kundgebungen der NPD und des bürgerlichen Spektrums in Herxheim am Berg statt.  Die Veranstaltung verlief aus polizeilicher Sicht vorbildlich und ohne jegliche Zwischenfälle. Die für heute 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr angemeldete Demonstration der NPD wurde kurz nach 12.00 Uhr durch den Veranstalter selbst beendet und die max. 16 Teilnehmer der NPD verließen Herxheim wieder. Auch die mehr als 200 Teilnehmer des bürgerlichen Spektrums lösten im Anschluss dieser Abreise ihre Kundgebung auf. Es kam zu keinerlei Zwischenfällen. Während des Läutens der Kirchenglocken bei der Veranstaltung schwieg der eigentliche Gegenstand der Demonstrationen.

Quelle: Polizeidirektion Neustadt/Weinstrasse


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*