Lauingen: Syrer polieren sich gegenseitig die Kauleiste in Flüchtlingsunterkunft!


Flüchtling-NEWS

 

Am 09.08.2017 gegen 00:30 Uhr kam es in einer Asylbewerberunterkunft in Lauingen zu einem Handgemenge zwischen einem 25-jährigen und einem 28-jährigen Syrer, nachdem diese zuvor in Streit geraten waren. Im weiteren Verlauf schlug der 28-Jährige seinem Landsmann mit einer Tasse auf den Kopf, wobei dieser eine Platzwunde erlitt, die im Krankenhaus Dillingen versorgt werden musste. Der 28-jährige Syrer konnte kurz darauf in seiner Wohnung angetroffen werden und erklärte dass er ebenfalls vom 25-jährigen Bekannten in dessen Zimmer angegriffen wurde und er sich wehren musste. Auch er konnte Verletzungen an den Händen vorweisen.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Gegen die beiden Beteiligten wird nun unter anderem wegen Gefährlicher Körperverletzung ermittelt.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*