Lichtbild-Fahndung aus Euskirchen: Nach Geldbörsen-Diebstahl in Krankenhaus wird dieser Mann gesucht!

Lichtbild-Fahndung

Lichtbild-Fahndung
Lichtbild-Fahndung

 

Lichtbild-Fahndung aus Euskirchen – Am 18.04.2018 wurde einer 73-jährigen Frau aus Euskirchen während ihres Krankenhausaufenthaltes in Euskirchen die Geldbörse entwendet. Der Täter nutzte die Gelegenheit, während die Frau kurzzeitig für eine Untersuchung ihr Zimmer verlassen hatte.

Am gleichen Tag versuchte der Täter mit der EC-Karte der Geschädigten an einem Geldautomaten der Volksbank in Euskirchen Geld abzuheben.

Die Videoaufzeichnungen zeigen eine männliche Person als Tatverdächtigen.

Die Polizei Euskirchen sucht nun nach richterlichem Beschluss auf Grundlage eines angefügten Bilds nach Zeugen, die Auskünfte zur Identität des Mannes machen können.

Hinweise bitte telefonisch an die Polizei Euskirchen unter der Rufnummer 02251 / 799-570 od. 02251 / 799-0.

 

Kreispolizeibehörde Euskirchen