Lichtbildfahndung aus Brakel: Portemonnaie aus Handtasche einer 74-jährigen entwendet und Geld vom Konto abgehoben

Brakel

 

Brakel – Die Kriminalpolizei in Höxter veröffentlicht auf Beschluss des Amtsgerichtes Paderborn Lichtbilder eines Tatverdächtigen. Der unbekannte Beschuldigte wird verdächtigt zur Tatzeit in einem Lebensmittelmarkt in der Straße Am Sudheimer Weg eine Geldbörse aus der Handtasche einer 74-jährigen Frau aus Brakel entwendet zu haben. Mittels einer in der Geldbörse befindlichen Debitkarte hob der Tatverdächtige kurz darauf Bargeld vom Konto der Geschädigten ab. Beim Abhebevorgang wurde er von Überwachungskameras der Sparkassenfiliale in der Nieheimer Straße gefilmt. Die Polizei in Höxter fragt: Wer kann Hinweise zur Identität des Tatverdächtigen geben? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Höxter, Tel. 05271 – 9620./He.

Kreispolizeibehörde Höxter