Lichtbildfahndung aus Essen: Mutmaßlicher Trickdieb stiehlt Geld mit Wechseltrick

Lichtbildfahndung

Lichtbildfahndung
Lichtbildfahndung

 

Lichtbildfahndung aus Essen.-Vogelheim: Am 28. Juli gegen 11:15 Uhr hat ein bislang unbekannter Mann Geld mit dem sogenannten Wechseltrick erbeutet. Dazu stellte er sich in einem Geschäft an der Strickerstraße zunächst an der Kasse an. Als der Kassierer die Ware abrechnete, fragte der Tatverdächtige, ob man ihm nicht Geld wechseln könne. Nachdem er die eingewechselten Scheine erhalten hatte, gab er vor, sich anders entschieden habe. Er gab scheinbar alle Scheine zurück – behielt aber unbemerkt Geld ein. Mit diesem verließ er das Geschäft. Nun sucht die Polizei den Mann mit einem Foto einer Überwachungsanlage. Hinweise zur Identität des Tatverdächtigen nimmt die Polizei unter 0201/829-0 entgegen. / AKoe

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr