Limburg: Staatenlose verüben gefährliche Körperverletzung!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Tatort: Villmar-Aumenau, Lahnstraße Tatzeit: Sonntag, 30.07.2017, 01.30 Uhr Sachverhalt: Der 19jährige Geschädigte aus Villmar (arabischer Abstammung) geht zu Fuß nach Hause. Ein Pkw BMW, Farbe schwarz hält neben ihm an. Darin befinden sich zwei Männer und eine Frau. Nach Angaben des Geschädigten stiegen die beiden Männer aus und gingen sofort auf ihn los. Er wurde von ihnen geschlagen und zu Boden gedrückt. Der Geschädigte wurde dadurch leicht verletzt. Kurz darauf ließen die Personen wieder von ihm ab. Beschreibung: Erste Person: männlich, 23-25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kräftige Figur und einen kleinen Bart. Zweite Person: männlich, 23-25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlanker als die erste Person. Die weibliche Person soll ca. 16 bis 19 Jahre alt gewesen sein. Über die Nationalität der Täter ist nichts bekannt.

Zeugenhinweise an die Polizei in Weilburg unter Tel. 06471-93860 werden erbeten.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*