Lingen – Tankstelle mit einem Messer ausgeraubt!

Lingen

Foto by Screenshot Polizei Niedersachsen Twitter
Foto by Screenshot Polizei Niedersachsen Twitter

In der Nacht zu Dienstag hat ein bislang unbekannter Täter die Aral-Tankstelle an der Meppener Straße ausgeraubt. Er betrat gegen 1.15 Uhr den Verkaufsraum, bedrohte die 45-jährige Angestellte mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit einem dreistelligen Betrag ergriff er anschließend die Flucht. Der Täter wird als etwa 18 bis 22 Jahre alt und ungefähr 1,75 bis 1,80 Meter groß beschrieben. Er ist von schlanker Statur hat blondes Haar und sprach hochdeutsch, ohne Akzent. Der Mann war mit einer schwarzen Wollmütze, einem grauen Kapuzenpulli sowie einer schwarzen Hose, schwarzen Handschuhen und schwarzen Schuhen bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei Lingen zu melden.

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim