#Livestream: #Kundgebung – #Merkelmussweg, am #26.03.2018 in #Mainz!

Heute fand am 26.03.2018, um 19:00 Uhr vor dem Hauptbahnhof in Mainz die Kundgebung #Merkelmussweg statt! Es waren ca. 90 Demonstranten vor Ort die friedlich demonstrierten! Die Demo sollte von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr durchgezogen werden, was aus Sicherheitsgründen leider nicht möglich war! Denn ca. 100 aggressive Anhänger der Antifa ließen sich kaum von der Polizei unter Kontrolle halten! Hier wurde von Seiten der Polizei definitiv die Lage falsch beurteilt, weil zu wenig Polizeibeamte vor Ort waren! Wie aus Polizeikreisen zu hören war konnten auch keine weiteren Kräfte hinzu gezogen werden, da keine Reserve für die Demo eingeplant wurde! Obwohl die Bereitschaftspolizei in Hechtsheim stationiert ist, wurde mit so einem Auflauf nicht gerechnet! Darum wäre es ratsam, am nächsten Montag mindestens noch 2 Hundertschaften mehr von Seiten der Polizei einzuplanen und für Reserve vor Ort zu sorgen! Früher gab es bei der Bereitschaftspolizei Alarmhundertschaften, für solche Notfälle, diese wird es sicher nicht mehr geben, wegen Personal- und Geldmangel! Die Demoteilnehmer vor Ort fühlten sich leider nicht mehr sicher! Eine Demoteilnehmerin teilte mit, dass sie jetzt versteht warum in Kandel für Schutz und Sicherheit demonstriert wird! Wir werden wie Fremde im eigenen Land behandelt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 Trackback / Pingback

  1. Fragwürdiges Polizeikonzept bei #Merkelmussweg-Demo in #Mainz

Kommentare sind deaktiviert.