Lorch/Hessen: 21-jähriger Syrer messert 2 Landsmänner in Flüchtlingsunterkunft!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

(pl)Nach einer körperlichen Auseinandersetzung im Zimmer einer Asylbewerberunterkunft im Gewerbepark Wispertal sind am Samstagnachmittag zwei 27-jährige syrische Staatsangehörige von einem 21-jährigen Landsmann mit einem Messer verletzt worden. Der 21-Jährige war gegen 16.00 Uhr mit seinem 27-jährigen Mitbewohner in einen Streit geraten, in dessen Verlauf er schließlich ein Messer gegen seinen Kontrahenten einsetzte und diesen im Gesicht verletzte. Als dann ein 27-jähriger Unterkunftsbewohner den Streit schlichten wollte, wurde auch er durch das Messer leicht verletzt. Gegen den 21-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*