#Ludwigshafen: 21-Jährigen mit #Messer verletzt!

Messer-Report

Ludwigshafen – Am 15.05.2018 kurz nach 20.00 Uhr geriet ein Unbekannter mit einem 17-Jährigen, einem 20-Jährigen und einem 21-Jährigen in der Otto-Stabel-Straße in Streit. Der Grund ist unbekannt. Plötzlich zog der Unbekannte ein Messer und verletzte den 21-Jährigen. Der 21-Jährige kam ins Krankenhaus. Dort wurde er ambulant behandelt und konnte danach das Krankenhaus wieder verlassen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

Polizeipräsidium Rheinpfalz