Lyss: Mutmasslicher Täter der Frau mit Stein angegriffen hat wird festgenommen!

26. Oktober 2018

Am frühen Samstagmorgen ist in Lyss eine Frau beim Bahnhof angegriffen und verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen und dank einer Zeugenaussage konnte der mutmassliche Täter am Mittwoch angehalten werden. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

Am Samstag, 20. Oktober 2018, gegen 0600 Uhr, wurde eine Frau beim Bahnhof in Lyss von einem vorerst unbekannten Mann tätlich angegriffen. Das Opfer erlitt Verletzungen und musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Die Kantonspolizei Bern hat sofort Ermittlungen aufgenommen und in deren Zuge auch einen Zeugenaufruf publiziert (vgl.Zeugenaufruf vom 20. Oktober 2018). Am Mittwoch, 24. Oktober 2018, konnte der mutmassliche Täter schliesslich auch aufgrund einer Meldung einer Zeugin angehalten werden.

Nach ersten Einvernahmen muss davon ausgegangen werden, dass der angehaltene Mann und die verletzte Frau einander bekannt waren. Die Ermittlungen sind weiterhin im Gang.

Regionale Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland