#Mainz-Lerchenberg: Exhibitionist im Wäldchen hinter der Mainzelbahn!

 

 

 

Mainz – Mittwoch, 07.06.2017, 18:50 Uhr: In einem Wäldchen hinter der Endhaltestelle der Mainzelbahn in Mainz-Lerchenberg bemerkten Zeugen einen Mann, der dort längere Zeit mit heruntergelassener Hose stand. Da sich an der Endhaltestelle auch Kinder aufhielten und dies ein Polizeibeamter bemerkte, der privat unterwegs war, sprach dieser den Mann an. Doch auch auf Ansprache weigerte er sich, die Hose wieder hochzuziehen, sodass der Polizeibeamte den Mann bis zum Eintreffen der diensthabenden Polizeibeamten festhalten musste. Bei dem Exhibitionisten handelt es sich um einen 55-Jährigen aus Bad Kreuznach, der im Anschluss von Kriminalbeamten zu erkennungsdienstlichen Maßnahmen auf die Dienststelle verbracht wurde.