Mainz: Psychisch Kranker nackter Mann randaliert, danach ab in die Klinik!

 

 

 

 

Mainz  – (Mainz-Altstadt, Sonntag, 4.6.2017, 9.35 Uhr) Ein 51-jähriger Mann aus Mainz geht nackt im Rhein schwimmen, anschließend zerschlägt er die Scheibe eines Restaurants am Winterhafen und klettert in das Anwesen. Dort demoliert er die Inneneinrichtung. Er flüchtet in eine der dortigen Garagen, wo er, nur mit einem Handtuch bekleidet angetroffen wird. Er trägt mehrere kleinere Schnittverletzungen am gesamten Körper davon, ein freiwilliger Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 0,00 Promille. Es stellt sich heraus, dass die Person seine benötigten Medikamente (psychische Erkrankung) nicht eingenommen hat. Zur Versorgung seiner Verletzungen wird er in ein Krankenhaus eingeliefert.

Kommentar hinterlassen