Mainz: Schlägerei in einer Mainzer Bar, südeuropäisch aussehende Täter flüchtet!

Mainz

Urheber: promesaartstudio / 123RF Standard-Bild
Urheber: promesaartstudio / 123RF Standard-Bild

 

Bei einer Schlägerei in einer Bar auf dem Gelände der Johannes-Gutenberg-Universität wurde am frühen Samstagmorgen gegen 02:30 Uhr ein 28-Jähriger aus Sörgenloch verletzt. Der junge Mann geriet zunächst mit einer unbekannten männlichen Person in Streit. Die verbale Auseinandersetzung endete mit einem Faustschlag im Gesicht des 28-Jährigen und führte zu einer Kopfplatzwunde. Der südeuropäisch aussehende Täter mit schwarzer Mütze (Aufschrift „Besiktas“) flüchtete vom Tatort. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der zuständigen Polizeiinspektion Mainz 1 unter Tel.: 06131 / 65-4110 zu melden.

Polizeipräsidium Mainz