Mannheim: Dunkelhäutiger Mann tritt 24-jährigen brutal zusammen!

 

Mannheim  – Schwer verletzt wurde ein 24-jähriger Mann bei einer tätlichen Auseinandersetzung am Sonntagmorgen gegen 2.30 Uhr an der Haltestelle in der Otto-Selz-Straße. Nach einem verbalen Streit mit einer sechsköpfigen Personengruppe wollte der 24-Jährige die Situation zunächst beruhigen. Anschließend wollte er sich entfernen, als nach wenigen Metern durch einen Tritt zu Boden ging und ihm anschließend ins Gesicht getreten wurde. Der alkoholisierte Geschädigte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, eine Fahndung nach der Gruppe mit mehreren Streifenfahrzeugen verlief erfolglos. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 23 Jahre, ca. 180 cm groß, dunkelhäutig. Er trug ein helles Shirt sowie eine helle Strickjacke. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Telefon 0621/12580 entgegen.

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.