Marburg: Auf Haustür geschossen!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

 

Marburg-Biedenkopf – Auf Haustür geschossen

Dautphetal: In dem Ortsteil Hommertshausen soll ein 40-Jähriger am späten Donnerstagabend, 29. Juni mit einer umgebauten Schreckschusswaffe von außen auf eine Haustür geschossen haben. Zum Zeitpunkt des Vorfalls stand die Wohnungsinhaberin direkt hinter der Tür. Glücklicherweise kam bei dem Geschehen niemand zu Schaden. An dem Türrahmen entstand Sachschaden. Die Polizei nahm den stark alkoholisierten Verdächtigen fest, stellte die mutmaßliche Tatwaffe sicher und veranlasste nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme. Die Ermittlungen zum exakten Ablauf und den Hintergründen dauern an.

 

 

 


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*