Nürnberg: Im Streit mit Messer verletzt

Nürnberg Am Samstagvormittag (20.10.18) gerieten zwei Männer vor ihrem Wohnanwesen in der Ramsberger Straße in Streit. Einer wurde mit einem Messer verletzt. Kurz vor 12:00 Uhr kam es vorerst aus noch ungeklärter Ursache zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 33- Jährigen und einem 43-Jährigen. Im Verlauf des Streits soll dann[…]

Weiterlesen
Wochenrückblick

Der Wochenrückblick: Einzelfallnews: Messerattacken, Schusswaffengebrauch und Sexangriffe, Kindesmissbrauch, Vergewaltigungen in Deutschland vom 14.10.2018 bis 21.10.2018!

Der Wochenrückblick: Einzelfallnews   Der Wochenrückblick Einzelfallnews – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben gesammelt  – Hier werden die verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch, #Vergewaltigungen der letzten Woche komplett aufgelistet, um[…]

Weiterlesen
Urheber: fasphotographic / 123RF Standard-Bild

Dresden: Mann mit einem Messer in der Sächsische Landesbibliothek!

Zeit:     17.10.2018, 22.30 Uhr Ort:      Dresden-Räcknitz Gestern Abend wurde der Dresdner Polizei ein Mann mit einem Messer in der Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden an der Straße Zellescher Weg gemeldet. Die Interventionskräfte der Polizeidirektion durchsuchten das Gebäude, konnten den Unbekannte aber nicht mehr ausfindig machen. Eine konkrete[…]

Weiterlesen
Messer-Report

Bad Lippspringe: Polizei stoppt alkoholisierten Randalierer – Mit Messer Passanten bedroht!

  Am Donnerstag hat ein alkoholisierter 56-jähriger Mann im Bereich der Hauptkreuzung randaliert und Passanten mit einem Messer bedroht. Die Polizei überwältigte den Bad Lippspringer und nahm ihn vorläufig fest. Gegen 13.45 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Polizei ein. Auf der Detmolder Straße im Bereich der Hautkreuzung „dreht ein[…]

Weiterlesen
Messer

Kalkar: 29-Jähriger kündigt Suizid mit Messer an, Spezialkräften im Einsatz!

Kalkar   Ein 29-jähriger Kalkarer hat am heutigen Donnerstag (18.10.2018) gegen 16:50 Uhr seinen Suizid angekündigt und dadurch einen polizeilichen Großeinsatz ausgelöst. Aufgrund polizeilicher Ermittlungen nach einer Anzeigenerstattung suchte eine Polizeistreife gegen 16:45 Uhr die Wohnanschrift des Kalkarers in der Nähe der Rheinstraße auf. Bei Erblicken der Polizeikräfte drohte der[…]

Weiterlesen
Messer-Deutschland

Schneverdingen: Iraner rammt Opfer Messer in den Hals und wird wieder auf Freien Fuß gesetzt!

Messer-Deutschland   Schneverdingen: Kurz nach 08:00 Uhr hatten am Donnerstag zwei Schneverdinger im Bereich zwischen Bahnhofstraße und Am Bahndamm in Schneverdingen einen verbalen Streit. Das 36-jährige, spätere Opfer verließ den Bereich. Darauf holte der aus dem Iran stammende 49-jährige Kontrahent aus dem angrenzenden Imbiss ein Tafelmesser und folgte ihm. Nachdem[…]

Weiterlesen
Hessenwahl 2018

Darmstadt: Größerer Polizeieinsatz nach Auseinandersetzung mit Messer mit langer Klinge!

Darmstadt   Eine Auseinandersetzung zwischen drei Männern hat am Donnerstagnachmittag (18.10.) zu einem größeren Polizeieinsatz in der Darmstädter Innenstadt geführt. Gegen 14.30 Uhr verständigten Zeugen die Polizei, nachdem sie im Bereich der Kasinostraße einen Mann beobachtet hatten, der mit zwei anderen Personen in Streit geraten war. Von den Zeugen wurde[…]

Weiterlesen
Hessenwahl 2018

Hattersheim: Frau tot in Wohnung aufgefunden, Polizei geht von Tötungsdelikt aus wegen Stichverletzungen!

Hattersheim   Frau tot in Wohnung aufgefunden, Hattersheim am Main, Eddersheim, Flörsheimer Straße, Mittwoch, 17.10.2018, gegen 12:00 Uhr (jn)Heute Mittag wurde eine 58-jährige Frau tot in ihrer Wohnung im Hattersheimer Stadtteil Eddersheim aufgefunden. Gegen 12:00 Uhr betraten zwei Angehörige die Wohnung, der in der Flörsheimer Straße in Eddersheim wohnhaften Frau.[…]

Weiterlesen

Düsseldorf: Schlägerei und Messerstecherei in der Altstadt! Polizei sucht Zeugen und Handyvideos!

Düsseldorf   Nach wie vor sind Auslöser und Verlauf des Streits, der sich am vergangenen Wochenende in der Düsseldorfer Altstadt zugetragen hat, unklar. Im Verlaufe der Auseinandersetzungen wurden zwei Männer durch den Einsatz mindestens eines Messers lebensgefährlich verletzt. Sie müssen noch immer stationär, aber nicht mehr intensivmedizinisch, behandelt werden. Auch[…]

Weiterlesen

Lübbecke: 17-Jähriger bei Streitigkeiten durch Messer leicht verletzt!

  Lübbecke – Bei dem Versuch, einen Streit zwischen zwei Gruppen zu schlichten, ist ein 17-Jähriger Lübbecker in der Nacht zu Dienstag auf dem Gelände der Kreisberufsschule an der Rahdener Straße durch ein Messer an der Hand verletzt worden. Zudem erhielt der Jugendliche einen Faustschlag ins Gesicht. Eine aus etwa[…]

Weiterlesen
Messer-Deutschland

Münster: Algerier nach Streit an der Engelenschanze durch Messer verletzt!

Messer-Deutschland   Ein 28-jähriger Mann aus Algerien wurde am Sonntagnachmittag (14.10., 16:40 Uhr) nach einem Streit mit einem Unbekannten durch zwei Messerstiche verletzt. Der Geschädigte saß zusammen mit einem Zeugen auf einer Bank in dem Park, als sich der Täter vor sie stellte und sie in ein Gespräch verwickelte. Die[…]

Weiterlesen
Foto by Screenshot Polizei Berlin Twitter: https://twitter.com/polizeiberlin

Berlin: Zwei Männer mit Messer durch 17-jährige verletzt!

Berlin Polizeimeldung vom 14.10.2018 Steglitz-Zehlendorf Nr. 2161 In der vergangenen Nacht wurden zwei junge Männer in Steglitz mit einem Messer verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gerieten ein 20- und ein 24-Jähriger gegen 2.30 Uhr in einem BVG-Bus der Linie M48 mit zwei 17-Jährigen in einen Streit. In der Schloßstraße begaben sich alle[…]

Weiterlesen
Messer-Report

Mülheim an der Ruhr: 28-Jähriger bedroht Mann mit Messer, danach ab in die Psychiatrie!

Mülheim an der Ruhr   45468 MH.-Altstadt: Am Freitagabend, 12. Oktober 20:30 Uhr, hat ein 28-jähriger Mülheimer eine Frau und zwei Männer in der Altstadt bedroht. Der Tatverdächtige wurde in eine Spezialklinik eingewiesen. Am Abend parkte eine 20-jährige Mülheimerin ihr Auto an der Bachstraße. Dort stellte sich ein 28-Jähriger hinter[…]

Weiterlesen

Bremen: Frau wird bei Messerangriff von ehemaligen Lebensgefährten lebensgefährlich verletzt!

Bremen   Ort: Bremen-Gröpelingen, Wohlers Eichen Zeit: 12.10.18, 16.10 Uhr Eine 49 Jahre alte Frau wurde am Freitagnachmittag im Bremer Stadtteil Gröpelingen von einem Mann mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Die Polizei nahm einen 36 Jahre alten Tatverdächtigen fest. Nach ersten Erkenntnissen kam es in der Wohnung der[…]

Weiterlesen
Messer-Report

Messer in den Bauch gerammt nach Streit zwischen Polen und Rumänen!

Köln   Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache sind am gestrigen Donnerstagabend (11. Oktober) in Wesseling im Rhein-Erft-Kreis zwei Männergruppen tätlich aneinandergeraten. Infolge der Auseinandersetzung zwischen den polnischen (18, 20, 22) und rumänischen (23, 28, 32) Kontrahenten auf offener Straße erlitt der 23-jährige Rumäne[…]

Weiterlesen
Urheber: rafaelbenari / 123RF Standard-Bild

Gelsenkirchen: Tötungsdelikt zum Nachteil eines 63-jährigen durch Stichverletzungen!

  Gelsenkirchen:In der Nacht vom 12.10. auf den 13.10.2018 kam es in der Zeit von 00:00 Uhr bis 00:30 auf der Wembkenstraße, im Ortsteil Rotthausen, zu einem mutmaßlichen Tötungsdelikt zum Nachteil eines 63-jährigen Gelsenkircheners. Nach lauten verbalen Streitigkeiten zwischen mehreren vermutlich männlichen Personen fand ein Anwohner den 63-Jährigen mit Stichverletzungen[…]

Weiterlesen

Ludwigshafen: Bei einer gefährlichen Körperverletzung sticht eine Frau mit Schere auf Mann ein!

  Am Freitag, 12.10.2018, gegen 21.00 Uhr, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen in Ludwigshafen-Süd. Zwischen einer 21-jährigen Frau aus Ludwigshafen und ein 23-jährigen Mann aus Ludwigshafen kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Im Verlaufe dieser packte der Mann die Frau am Arm. Die Frau wiederum[…]

Weiterlesen
Polizei RLP Rheinland-Pfalz

Kirn: Mann nach Streitigkeiten mit Messer verletzt worden!

Kirn   Am 12.10.2018 gegen 19.45 Uhr kommt es in Kirn im Steinweg im Rahmen eines Ausparkvorgangs zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen einem 66 Jahre alten Mann und einem 27 Jahre alten Mann. Im Rahmen dessen wurde das Fahrzeug des 66-Jährigen nicht unerheblich beschädigt. Die Tür der Fahrerseite wurde erheblich[…]

Weiterlesen

+++Eilmeldung: Razzia nach Messerstichverletzung durch Selbstjustiz in Hamburg-St. Pauli +++

Hamburg-St. Pauli   Hamburg-St. Pauli  – Zeiten: a) 07.10.2018, 03:05 Uhr (Tatzeit), b) 13.10.2018, seit 01:15 Uhr (Beginn der Razzia) Ort: Hamburg-St. Pauli, Silbersackstraße Am vergangenen Sonntag kam es in den frühen Morgenstunden gegen 03:00 Uhr in der Silbersackstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil zweier 21-jähriger Männer. Beide erlitten[…]

Weiterlesen
Messer-Report

Düren: Festnahme nach Körperverletzung mit Messer nach Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten!

Düren   Nach einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten im Stadtteil Birkesdorf, hat die Polizei am Freitagnachmittag einen Beschuldigten vorläufig festgenommen. Der Mann wird dem Richter vorgeführt. Kurz vor 14.00 Uhr wurde die Polizei in die Zollhausstraße gerufen. Dort war auf einem Firmengelände ein bereits länger schwelender Streit zwischen zwei Parteien[…]

Weiterlesen

Berufungsverhandlung im Fall der Frauenärztin Kristina Hänel! Abschaffung des §219a StGB Verbot Werbung für den Abbruch einer Schwangerschaft

Berufungsverhandlung   Anlässlich der Berufungsverhandlung im Fall der Frauenärztin Kristina Hänel am Landgericht Gießen fordern der AWO Bundesverband und der Paritätische Gesamtverband die Abschaffung des §219a StGB. Der Fall Kristina Hänel stehe wie kein zweiter für das Informationsrecht von Frauen. Am 24. November 2017 war am Amtsgericht Gießen ein Urteil[…]

Weiterlesen
Messer-Report

Aschaffenburg: Nach versuchtem Tötungsdelikt mit Messer – 26-Jährige in Bezirkskrankenhaus untergebracht

  Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 11.10.2018 ASCHAFFENBURG. Am frühen Mittwochmorgen hat eine 26-Jährige in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses unvermittelt mehrmals auf ihre 29-jährige Bekannte eingestochen. Die offenbar psychisch belastete Tatverdächtige konnte widerstandslos festgenommen werden. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg führt in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft[…]

Weiterlesen
Messer-Report

Greifswald: Afghane will wegen einer Flasche Likör einen Syrer mit Messer abstechen!

  Am 10.10.2018 kam es gegen 23:00 Uhr in Greifswald, Museumshafen bei den Ryck-Terrassen zu einer gefährlichen Körperverletzung zwischen Zuwanderern. Eine größere Personengruppe aus Deutschen, Syriern und einem Afghanen verweilten an den Terrassen. Bei dieser Gruppe hielt sich auch der 27 jährige Tatverdächtige Afghane auf. Zwischen diesem und den anderen[…]

Weiterlesen
Messer-Report

Berlin: Messerangriff am S-Bahnhof Warschauer Straße, vier Syrer festgenommen!

Messerreport   Messerreport – Dienstagnachmittag gingen mehrere Personen am S-Bahnhof Warschauer Straße aufeinander los. Im Zuge der Auseinandersetzung soll auch ein Messer zum Einsatz gekommen sein. Kurz nach 17 Uhr geriet eine vierköpfige Personengruppe aus bislang nicht geklärter Ursache in eine Auseinandersetzung mit zwei unbekannten Männern. Eine Zeugin beobachtete dabei,[…]

Weiterlesen

Wilhelmshaven: Einsatz in auf Grund einer psychisch auffälligen Person mit Messer auf Dach!

Messer   Am 09.10.2018, um 19:00 Uhr, kam es in der Tiarkstraße in Wilhelmshaven zu einem polizeilichen Einsatz auf Grund einer psychisch auffälligen männlichen Person. Bei Eintreffen der Polizeibeamten kletterte der 55-jährige, der ein Messer mit sich führte, auf das Dach seiner Doppelhaushälfte und bedrohte von dort die eingesetzen Einsatzkräfte.[…]

Weiterlesen

Achern – Streit in Flüchtlingsunterkunft, Flüchtling bedroht Mitbewohnerinnen und Mitarbeiterin mit Messer!

Achern   Achern – Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben Ermittlungen gegen einen 17- Jährigen wegen Bedrohung aufgenommen. Der Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in der Friedrichstraße hatte am Montagabend mehrere Mitbewohnerin und eine Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht. Zu Schaden kam hierbei niemand. Nachdem der Jugendliche beruhigt werden konnte, wurde er[…]

Weiterlesen
Urheber: shalunx / 123RF Standard-Bild

Malliß: Angriff mit Machete auf 20-jährigen in Wohnung!

Malliß   Die Polizei ermittelt wegen des Verdachtes des versuchten Totschlages gegen einen 36-jährigen Mann aus Malliß. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand trafen der Tatverdächtige und sein späteres Opfer am Montagnachmittag aufeinander. In der Wohnung eines gemeinsamen Bekannten gerieten der 36-Jährige und die 20-jährige Geschädigte zunächst in verbale Streitigkeiten. In deren[…]

Weiterlesen
Urheber: sanchairat / 123RF Standard-Bild

Köln: Syrer sticht mit Messer Marokkaner nieder und wird in Moschee festgenommen!

Köln   Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: Am Dienstagnachmittag (9. Oktober) ist ein Mann (28) im Kölner Stadtteil Humboldt-Gremberg auf offener Straße durch mehrere Messerstiche schwer verletzt worden. Polizisten nahmen einen 30-jährigen Tatverdächtigen in einer nahegelegenen Moschee vorläufig fest. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gerieten die beiden Männer gegen 14 Uhr[…]

Weiterlesen
Messer-Report

Mössingen: Mit 40 cm langem Messer angegriffen!

Mössingen   Hinweise zu einem Unbekannten, der am Montagabend am Bahnhof Mössingen einen 24-Jährigen mit einem Messer angegriffen hat, sucht der Polizeiposten Mössingen. Der Unbekannte fiel bereits gegen 21.30 Uhr an einer Tankstelle in der Bahnhofstraße auf, als er sich dort etwas zu trinken kaufte. Mitarbeiter bemerkten, dass er ein[…]

Weiterlesen
Messer-Report

Hameln: Gast will Kneipe nicht verlassen – Wirt mit Messer bedroht!

Hameln   Hameln: Am Sonntagmorgen (07.10.2018) kam es in einer Gaststätte an der Baustraße zu einer Bedrohung mit einem Messer. Gegen 06.00 Uhr beabsichtigte der Gastwirt, sein Lokal zu schließen. Der 35-jährige Wirt kündigte den „Feierabend“ gegenüber den letzten Gästen laut an. Ein Gast weigerte sich jedoch vehement, die Kneipe[…]

Weiterlesen

Meinerzhagen: Zwei Somalier messern sich in Flüchtlingsunterkunft!

Meinerzhagen     Meinerzhagen –  In einer Flüchtlingsunterkunft an der Immecker Straße kam es gestern, gegen 22.45 Uhr, zu einer gefährlichen Körperverletzung. Ein zunächst verbaler Streit zwischen zwei Bewohnern war eskaliert. Hierbei kam auch ein Messer zum Einsatz. Beide Beteiligten erlitten leichte Schnittverletzungen an Händen und Armen. Die beiden 21[…]

Weiterlesen
Messer-Report

Mülheim an der Ruhr: Randalierender Islamist bedroht Nachbarn mit Stuhlbein und Messer!

Mülheim an der Ruhr   Mülheim an der Ruhr – Ein 33-jähriger Mülheimer sorgte gestern Abend (Samstag, 6. Oktober) für einen größeren Einsatz der Polizei. Gegen 18:30 Uhr meldeten sich besorgte Anwohner von der Haarzopfer Straße bei der Polizei, nachdem diese von einem 33-jährigen Nachbarn bedroht und körperlich angegangen wurden.[…]

Weiterlesen
Messer

Hannover: 35-Jährigen nach versuchtem Tötungsdelikt mit Messer festgenommen!

Hannover   Hannover: Heute Nachmittag, 07.10.2018, haben Polizeibeamte einen 35 Jahre alten Mann festgenommen. Er steht im Verdacht, in der Mittagszeit einen 25-Jährigen mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt zu haben. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes. Nach ersten Erkenntnissen hatte der junge Mann gegen 13:10[…]

Weiterlesen
Wochenrückblick

Der Wochenrückblick: Einzelfallnews, Messerattacken, Schusswaffengebrauch und Sexangriffe, Kindesmissbrauch, Vergewaltigungen in Deutschland vom 30.09.2018 bis 07.10.2018!

Der Wochenrückblick Der Wochenrückblick – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben gesammelt  – Hier werden die verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch, #Vergewaltigungen der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie[…]

Weiterlesen
NoGo-Area Gießen

Gießen – Von 3 Männer mit dunkler Hautfarbe und Messer wird mann bedroht und ausgeraubt!

Gießen     Drei mit Messern bewaffnete Männer bedrohten einen 26-jährigen Mann aus Gießen und raubten ihm die Geldbörse mit wenig Bargeld und dem Ausweis. Der Forderung nach dem Handy konnte das Opfer nicht entsprechen, da er keins besitzt. Vor der Flucht schlug ein Täter das Opfer nieder. Der Überfall[…]

Weiterlesen
Dortmund

Dortmund: Drei südländer schlagen und stechen 45-jährigen ins Krankenhaus!

  Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei Dortmund Die Polizei ermittelt nach einer gefährlichen Körperverletzung am späten Montagabend (1. Oktober) am Dortmund-Ems-Kanal. Ein 45-jähriger Lüner gibt an, sich an diesem Abend gegen 20.55 Uhr unter einer Brücke im Bereich der Straße Königsheide, schräg gegenüber einer dortigen Waffelfabrik, aufgehalten[…]

Weiterlesen

Heidelberg: 30-Jähriger Georgier stach im Ankuftszentrum mit Messer Gegner in den Arm!

Ankuftszentrum   Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erließ das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehl gegen einen 30-jährigen georgischen Staatsangehörigen wegen des dringenden Verdachts der gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 24-jährigen Mannes. Der Beschuldigte geriet am Dienstag, den 02.10.2018 gegen 20 Uhr aus bislang[…]

Weiterlesen
Messer-Report

Mannheim: 22-jähriger Asylbewerber rammt 44-jährigen Kontrahenten von hinten Messer in den Kopf! – Haftbefehl –

Asylbewerber   GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG Staatsanwaltschaft Mannheim und Polizeipräsidium Mannheim 22-Jähriger wegen Verdachts des versuchten Tötungsdelikts u. a. auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 22-jähriger Mann dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der Beschuldigte steht im dringenden Verdacht, am Dienstagabend[…]

Weiterlesen

Sögel – 30-jähriger Rumäne durch Messerstiche schwer verletzt!

Sögel   Gestern Abend wurde ein Mann durch zwei Messerstiche schwer verletzt. Ein 28-jähriger Tatverdächtiger konnte im Rahmen erster Ermittlungen festgenommen werden. Ein 30-jähriger Rumäne betrat blutverschmiert einen Imbiss in der Straße Am Pohlkamp und brach dort zusammen. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leistete ein zufällig anwesender Arzt Erste Hilfe[…]

Weiterlesen
Messer-Report

Gaden, Eitting: Tätliche Auseinandersetzung mit Messer zwischen zwei Polen in einer Arbeiterunterkunft – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft!

Messer   Gaden, Eitting LANDKREIS ERDING. Am späten Samstagnachmittag kam es in einer Arbeiterunterkunft in Gaden/Eitting zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Dabei verletzte ein 19-jähriger Pole seinen 35-jährigen Arbeitskollegen mehrfach mit einem Messer. Die Kriminalpolizei Erding ermittelt.   Beim Eintreffen der alarmierten Polizeistreifen trafen die Beamten beide Kontrahenten in der Unterkunft[…]

Weiterlesen
Messer-Angriff

Wolfsburg: Südländer sticht Mann aus Algerien brutal mit Messer nieder!

Wolfsburg   Wolfsburg, Siegfried-Ehlers-Straße 01.10.2018, 12.30 Uhr Am Montagmittag kam es im Bereich der Siegfried-Ehlers-Straße gegen 12.30 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung, bei der ein 34 Jahre alter Algerier schwer verletzt wurde. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen befuhr der 34-Jährige auf einem Fahrrad den Bereich der Siegfried-Ehlers-Straße, zwischen der Poststraße und[…]

Weiterlesen
Urheber: sanchairat / 123RF Standard-Bild

Tötungsdelikt in Essen: 34-jährige Essenerin nach Tötungsdelikt in Untersuchungshaft – 17-jähriger entlastet

Essen E-Altendorf: Nach einem Tötungsdelikt an einem 43-jährigen Essener an der Helenenstaße in Essen Altendorf gestern Morgen (29.September, 0:35 Uhr) ermittelt die Mordkommission. Nach derzeitigen Kenntnisstand kam es in der Wohnung auf der Helenenstraße zu einem Streit, in dessen Verlauf die 34 Jahre alte Ehefrau dem 43-Jährigen mit einem Messer[…]

Weiterlesen
Messer-Report

Köln: 26-jähriger vor Diskothek durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt!

Messerstiche Am Samstagmorgen (29. September) ist ein 26-jähriger Mann in Köln-Altstadt-Nord vor einer Diskothek durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden. Polizisten nahmen einen Tatverdächtigen (27) in Tatortnähe vorläufig fest. Nach Zeugenaussagen sollen die Männer gegen 5.30 Uhr vor einer Diskothek ‚Im Klapperhof‘ aus bislang unbekannten Gründen in Streit geraten sein, als[…]

Weiterlesen
Messer-Angriff

Ravensburg: Asylbewerber aus Afghanistan sticht drei Menschen nieder!

Aus bislang unbekannten Gründen hat ein 19-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan heute Nachmittag gegen 16.20 Uhr auf dem Marienplatz mit einem Messer drei Personen schwer verletzt, eine davon lebensgefährlich. Die drei Verletzten wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Bei den Opfern handelt es sich um zwei junge syrische Asylbewerber im Alter[…]

Weiterlesen
NoGo Area Gießen

NoGo-Area Gießen: Asylbewerber aus Eritrea nach Angriff auf Polizeibeamten mit Messer festgenommen!

NoGo-Area Gießen   NoGo-Area Gießen – Zur Festnahme eines 20 – Jährigen Asylbewerbers aus Eritrea kam es am frühen Donnerstagmorgen in der Carl-Ulrich-Straße in Gießen. Der Verdächtige hat sich zuvor gewaltsam Zugang in eine Wohnung verschafft und verletzte einen Polizeibeamten bei der Festnahme mit einem Messer. Die Staatsanwaltschaft Gießen prüft[…]

Weiterlesen
NoGo-Area Wiesbaden

Wiesbaden: Auseinandersetzung im Bus zwischen zwei Türken mit Messer eskaliert!

Wiesbaden   Wiesbaden: Heute Mittag kam es auf der Schiersteiner Straße in Wiesbaden in einem Linienbus zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 14-jährigen Jugendlichen und einem 41-jährigen Mann, beide türkische Staatsangehörige, bei der der 41-Jährige schwer und der Jugendliche leicht verletzt wurden. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen ereignete sich der Vorfall[…]

Weiterlesen

Bremen: Mann nach Angriff mit Baseballschläger von 10 Personen und durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt!

Bremen   Bremen-Huchting, Huchtinger Heerstraße Zeit: 25.09.18, 22 Uhr Mehrere Personen attackierten am Dienstagabend einen Mann auf einem Tankstellengelände in Huchting. Die Angreifer stachen auf den 21-Jährigen ein und verletzten ihn lebensgefährlich. Der 21 Jahre alte Mann kaufte in einem Supermarkt in der Alten Heerstraße ein und stellte anschließend auf[…]

Weiterlesen
Hessenreport

Gießen: Rentner bedroht 21-Jährigen mit dem Messer!

Gießen   Gießen – Offensichtlich wegen eines Streites um einen Sitzplatz im Bahnhof Gießen, ging letzten Samstag ein 74-Jähriger mit dem Messer eines Essbesteckes auf einen 21-Jährigen aus Gießen los. Der jüngere Mann hatte die Absicht, gegen Mittag mit dem Zug nach Wetzlar zu fahren. Weil er noch Zeit hatte,[…]

Weiterlesen
Hessen

Wiesbaden: Syrischer Staatsangehöriger sticht ohne Vorwarnung italienschen Staatsangehörigen mit Messer nieder!

Wiesbaden   Was ist aus diesem Land geworden? Da feiert die Polizei eine schnelle Verhaftung, nachdem ein Syrer einen Mann aus Italien ohne Grund mit einem Messer angreift und verletzt! Merkt hier keiner mehr was in diesem Land los ist! Wiesbaden – Ein 23-jähriger syrischer Staatsangehöriger ist heute Mittag von[…]

Weiterlesen