Messerattacke in Hamburg: Warum saß der Mann nicht in Abschiebehaft?

 

 

Heilbronn  – Der SPD-Innenexperte Burkhard Lischka sagte der „Heilbronner Stimme“ zur Messerattacke in Hamburg: „Auch wenn die konkreten Umstände noch unklar sind, stellt sich die Frage, warum der Mann nicht in Abschiebehaft saß. Der Bundesgesetzgeber hat erst vor wenigen Wochen die Möglichkeiten dazu erweitert.“