Messerreport aus Gera: #Körperverletzung mit #Messer!

Am Samstag Abend gegen 20:00 Uhr kam es in der Heinrichstraße im Bereich der zentralen Umsteigestelle zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Eine Einzelperson stritt sich hier mit einer größeren Personengruppe und verletzte dabei einen 37-Jährigen mit einem Messer am Bein. Der Verletzte wurde ins Klinikum eingeliefert. Der 27-jährige Beschuldigte konnte vor Ort vorläufig festgenommen werden. Zeugen, welche nähere Angaben zum Sachverhalt machen können werden gebeten sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Gera unter Tel. 0365 8234-1465 zu melden.

Thüringer Polizei

 

 

 

 

Comments are closed.