#Messerreport aus #Frankfurt (Oder): Haben zwei #pakistanische Staatsangehörige einen #Kenianer #niedergemessert?

Messer-Report

Am 15.05.2018, gegen 12:45 Uhr, wurde die Polizei von Zeugen in den Bereich des Lennèparks gerufen. Dort hatte es zuvor eine tätliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern gegeben. Dabei wurde einer der Beteiligten, ein 30-jähriger Kenianer, durch einen messerähnlichen Gegenstand schwer verletzt. Er musste von Rettern in das Klinikum Markendorf gebracht werden. Polizisten konnten noch in unmittelbarer Nähe des Geschehens zwei mutmaßliche Tatverdächtige stellen. Bei ihnen handelt es sich um pakistanische Staatsangehörige im Alter von 24 und 18 Jahren. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Direktion Ost zum Ablauf der Auseinandersetzung und deren Motiv. Die beiden Männer sind vorläufig festgenommen.