Mettmann: Aggressiver Dunkelhäutiger Ladendieb zerschlägt Fensterscheibe!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Mettmann – Am Freitagabend des 28.07.2017, gegen 20:25 Uhr, beobachtete der Ladendetektiv eines Supermarktes an der Straße “Zur Fliethe” in Wülfrath eine männliche Person, die Lebensmittel in einen mitgeführten Rucksack stopfte. Als der Mann den Kassenbereich passierte, ohne die Waren zu bezahlen, sprach der Detektiv ihn an. Der Ladendieb versuchte zu flüchten und schmiss mit einer Bierflasche nach dem Angestellten. Dieser duckte sich weg und blieb dadurch unverletzt. Derweil rannte der aggressive Täter aus dem Laden und entfernte sich in Richtung des Wohngebietes “Am Müllerbaum”. Der Detektiv verfolgte den Mann, verlor ihn dann aber aus den Augen. Auf seiner Flucht durch das o.g. Wohngebiet zerschmiss der Täter die Fensterscheibe eines Reihenhauses. Zeugen beobachteten, wie der Mann sich anschließend über die Mettmanner Straße in Richtung Gerhard-Hauptmann-Straße entfernte.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

– dunkle Hautfarbe

– ca. 25-30 Jahre alt

– trug einen dunklen, leicht gelockten Bart

– bekleidet mit einer braunen Jacke und einem dunklen Basecap, führte zum Tatzeitpunkt einen schwarzen Rucksack mit sich

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Wülfrath, Telefon 02058/ 9200-6180, jederzeit entgegen.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*