#Metzingen-#Glems: #Fußgänger #grundlos #schwer #verletzt!

Ein 21 jähriger Fußgänger ist am Samstag kurz nach 01.00 Uhr im St. Johanner Weg schwer verletzt worden. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen hielt ein dunkler Geländewagen Range Rover mit Backnanger Zulassung neben ihm und die Insassen fragten ihn nach einer möglichen Übernachtungsmöglichkeit in der Umgebung. Der 21 Jährige empfahl eine entsprechende Möglichkeit, worauf der Geländewagen davon fuhr. Er wendete jedoch im Anschluss und hielt erneut bei dem Fußgänger, wonach ein männlicher Mitfahrer ausstieg und dem Fußgänger unvermittelt einen massiven Schlag gegen den Kopf versetzte, worauf dieser bewusstlos zu Boden fiel und mit dem Kopf auf dem Gehweg aufschlug. Der Mitfahrer stieg wieder ein und der Range Rover entfernte sich. Der 21 jährige Fußgänger musste mit massiven Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das Polizeirevier Metzingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07123/9240. Wer hat das entsprechende Fahrzeug in der Nacht von Freitag auf Samstag im Raum Metzingen gesehen oder wer kann Angaben zu den Fahrzeuginsassen machen?