Mörfelden-Walldorf: 12 Hochsitze beschädigt/10.000 Euro Schaden!

 

Mörfelden-Walldorf  – Unbekannte beschädigten in der Zeit zwischen Montag (07.08.) und Mittwoch (09.08.) insgesamt 12 Hochsitze im Feld- und Waldgebiet “Walldorfer Bruch”. Die Täter stießen die Ansitzeinrichtungen um und sägten teilweise die Holzkonstruktionen durch. Der entstandene Schaden beträgt zirka 10.000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Mörfelden-Walldorf unter der Telefonnummer 06105/4006-0 in Verbindung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen