Moers: Südländer klaut Handy und droht anschließend mit Messer!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Moers  – Am frühen Morgen des 02.09.2017 gegen 03:00 Uhr war ein 18-jähriger Duisburger auf der Homberger Straße zu Fuß auf dem Weg in Richtung Homberg. Am Kreisverkehr Ernst-Holla-Straße traf er auf eine fünfköpfige Personengruppe aus der eine männliche Person auf ihn zukam und ihm das Handy aus der Hand nahm. Als der 18-Jährige sein Eigentum zurückforderte drohte ihm der Unbekannte mit einem Messer und flüchtete mit einem Fahrrad über die Homberger Straße in Richtung Bahnhof. Der Flüchtige kann wie folgt beschrieben werden: ca. 18-19 Jahre alt, dünne Statur, südländisches Erscheinungsbild, rote Bekleidung.

Hinweise bitte an die Polizeiwache Moers unter 02841/1710.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*