#Münster: Südländer fährt 14-jährige Radlerin über den Haufen und flüchtet!

 

Münster  – Ein Autofahrer übersah am Donnerstag (23.11., 17:11 Uhr) an der Kreuzung Am Burloh Ecke Grevener Straße beim Abbiegen eine 14-jährige Radlerin, stieß mit ihr zusammen und flüchtete.

Beide versuchten noch zu bremsen, konnten aber einen Unfall nicht mehr verhindern. Die 14-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Nach einem kurzen Wortgefecht flüchtete der Unbekannte.

Die Münsteranerin beschreibt den Mann als 25 bis 30 Jahre alten Südländer. Er ist korpulent, hat kurze, dunkle Haare und einen Drei-Tage-Bart. Er trug eine Brille mit dünner Metallfassung und sprach Deutsch mit leichtem Akzent.

Er war mit einem weißen, SUV-ähnlichen Auto unterwegs. Möglicherweise einem VW, Honda oder Citroen.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.