Neuruppin: Vor Polizeibeamten Hitlergruß skandiert!

 

 

Polizeibeamte führten heute gegen 01.00 Uhr in Alt Ruppin in der Breiten Straße eine Verkehrskontrolle durch. Dabei kam ein 39-jähriger Mann angelaufen und skandierte den Hitlergruß, offenbar um den Beifahrer des gerade kontrollierten Pkw zu grüßen. Der 39-Jährige war alkoholisiert (1,67 Promille) und gab an, dass er sich nur einen Spaß erlaubt hätte. Eine Anzeige wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wurde dennoch aufgenommen.