Neuwied: Südländer bedrohen Angestellten mit Messer!

 

 

Neuwied  – Hinweise erhofft sich die Polizei Neuwied, nachdem am Freitagabend, 14.07.2017, gegen 19:35 Uhr, ein 18jähriger Mitarbeiter eines Lebensmittelgeschäftes in der Breslauer Straße von drei Männern mit einem Messer bedroht wurde. Einer der Männer (allesamt mit südländischem Erscheinungsbild) habe mit einem Messer vor dem Angestellten gestanden, jedoch habe keiner irgendetwas gesagt oder getan. Als der Angestellte sich dann entfernte, seien die Männer in einen bordeauxfarbenen PKW gestiegen und weggefahren. Hinweise bitte an die Polizei Neuwied unter 02631/878-0 oder per Mail

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*