Nitrat-Report: #Insider packt nach #EuGH-Urteil wegen erhöhten #Nitratbelastungen in Deutschland aus!

Aus den unten im Artikel beschriebenen Gründen haben wir seid 2017 eine neue Düngeverordnung, bis das Wirkung zeigt vergehen Jahre!
Und bis dahin alles auf die Landwirtschaft oder Gülle zu schieben ist fachlich nicht haltbar, auch Wirtschaftsdünger sind in der Düngeverordnung erfasst und ihre Anwendung geregelt.
Ohne Dünger wächst aber halt nix und eine Lebensmittelproduktion ist dann nicht möglich, auch wenn die Grünen das gerne so darstellen .
Warum bekommen wir die ganze Gülle aus Holland?
Die zahlen noch zu! Leider ist in der Landwirtschaft und den betreffenden Verordnungen vieles nicht fachlich begründet sondern politisch gewollt

Auch zum Beispiel die Messtellen für die Nitratbelastung im Grundwasser sind mehr wie umstritten, in Rheinhessen gibt es welche in Weinbaugebieten wo auf Grund der geringen Niederschläge kaum eine Grundwasser Neubildung stattfindet.
Hier bleiben die Belastungen, so vorhanden, lange Jahre erhalte.

 

#Umweltreport – #EuGH-Urteil gegen #Deutschland wegen anhaltend #überhöhter #Nitratbelastungen!