NoGo-Area Wiesbaden: Dieb stiehlt Schmuck aus Juwelier!

NoGo-Area Wiesbaden

 

 

(sw)Einen unbeobachteten Moment nutzte ein noch unbekannter Dieb am Samstag aus, um Schmuck zu stehlen. Der Täter täuschte zunächst in einem Juwelier-Geschäft in der Kirchgasse Interesse an zwei Goldarmbändern vor und ließ sich diese unter dem Vorwand, sie genauer betrachten zu wollen, vorzeigen. Nachdem das Verkaufspersonal kurze Zeit nicht auf den Täter achten konnte, flüchtete dieser dann mit dem Schmuck aus dem Laden. Es handelt sich um Armbänder aus Gelbgold mit Kettengliedern im Wert von rund 1.200 Euro, an deren Verschluss die Buchstaben „KR“ eingestanzt sind. Der Täter konnte von Zeugen beschrieben werden als 25- bis 30-jähriger Mann mit einer Körpergröße von 1,80 m bis 1,85 m, Vollbart und einem arabischen Aussehen. Er trug eine dunkelgrüne Jacke, eine dunkle Hose und eine schwarze Wollmütze mit einem roten Emblem. Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch unter (0611) 345 2140 mit dem 1. Polizeirevier in Verbindung zu setzen.