#NoGo-#Area Wiesbaden: #Einbrecher #droht mit #Messer!

 

 

(ho)Ein Einbrecher hat gestern Vormittag einen Wohnungsinhaber mit einem Messer bedroht. Der Täter hatte zuvor gewaltsam die Wohnungstür des Mehrfamilienhauses in der Körnerstraße aufgebrochen und war gerade dabei mehrere Wertsachen einzupacken. In diesem Moment kam der Wohnungsinhaber nach kurzer Abwesenheit zurück. Schließlich stand der Einbrecher in dem schmalen Wohnungsflur dem Geschädigten gegenüber, kam aber mit dem Diebesgut nicht an ihm vorbei. Daher ließ er die Beute fallen, zog ein Messer und bedrohte damit den Geschädigten. Dieser ließ den Täter daraufhin aus der Wohnung flüchten. Er wurde als ca. 35 bis 40 Jahre alt, mit kurzen, schwarzen Haaren und einem leicht grau melierten Dreitagebart beschrieben. Er trug schwarze Bekleidung, eine schwarze Jacke mit der Aufschrift „Gasprom“ sowie eine silbernen Kette. Hinweise zur Identität des Mannes nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 entgegen.