#NoGo-#Area #Wiesbaden: #Körperliche #Auseinandersetzung #zwischen #mehreren #staatenlosen #Personen!

 

(pl)Am Donnerstagabend kam es im Bereich von dem Platz der deutschen Einheit zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 26-jährigen Männern und zwei 16 und 20 Jahre alten Brüdern. Eine Polizeistreife war gegen 19.55 Uhr auf die Auseinandersetzung aufmerksam geworden und begab sich daraufhin zu den Streitenden. Da einer der beiden 26-Jährigen selbst in Anwesenheit der Streife den 16-jährigen Kontrahenten weiterhin angriff, setzte die Streife Pfefferspray gegen ihn ein. Der 26-Jährige und die anderen Beteiligten wurden von einer Rettungswagenbesatzung ärztlich behandelt und im Anschluss zwecks weiterer Maßnahmen mit auf das Revier genommen. Dort stellte sich heraus, dass der zuvor aggressiv aufgetretene 26-Jährige bereits gegen 18.10 Uhr in der Bleichstraße von mehreren bislang unbekannten männlichen Jugendlichen geschlagen und getreten worden sein soll. Kurz nach dem Angriff gegen seine Person, habe der 26-Jährige dann aus bislang unbekannten Gründen den 20-jährigen Heranwachsenden mit einer Eisenstange angegriffen und verletzt, was schließlich zu der späteren Auseinandersetzung führte. Das 1. Polizeirevier hat die Ermittlungen zu den Hintergründen und Abläufen der Auseinandersetzungen aufgenommen und bittet Hinweisgeber und Zeugen, sich unter der Telefonnummer (0611) 345-2140 zu melden.

Kommentar hinterlassen