NRW-Landtagswahl 2017: Grüne machen Akzeptanz von Homo-Ehen zur Bedingung für Bündnis mit CDU!

 

Düsseldorf – Wegen der ablehnenden Haltung von NRW-CDU-Chef Armin Laschet zu gleichgeschlechtlichen Ehen formulieren die Grünen in NRW eine Bedingung für ein mögliches schwarz-gelb-grünes Bündnis nach der Landtagswahl im Mai. Die Landesvorsitzende der Grünen, Mona Neubaur, sagte der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe): „Armin Laschet behauptet in einem Interview: ‚Das Grundgesetz definiert Ehe als Verbindung von Mann und Frau‘. Wer mit den Grünen regieren will, muss gesellschaftliche Realitäten anerkennen und sich klar zur Ehe für alle bekennen.“

 

[affilinet_performance_ad size=728×90]

 

 

Während die Bundeskanzlerin es sich gut gehen lässt …

… schon in 20 Jahren werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen eines faulen Tricks der Politik! Dr. Michael Grandt hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! und KOSTENLOS!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihre Rente steht!