Österreich: Terrorverdacht in Salzburg: Erneut Asylwerber verhaftet!

 

 

Erneut Zugriff in einem Flüchtlingsheim im Salzburger Fuschl: Für einen 34-jährigen Iraker klickten am Montag wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in der schiitischen terroristischen Vereinigung „Badr Corps“ die Handschellen. Der Mann war der Mitbewohner jenes25-jährigen Marokkaners, der im Dezember wegen Terrorverdachts festgenommen, in der Vorwoche jedoch wieder enthaftet worden war. 

 

Weiterlesen:

http://www.krone.at/

 

 

[affilinet_performance_ad size=728×90]