Oldenburg: Herrenloser Koffer löst Bombenalarm aus!


pol-ol-auffinden-eines-herrenlosen-koffers-in-der-oldenburger-innenstadt
pol-ol-auffinden-eines-herrenlosen-koffers-in-der-oldenburger-innenstadt

 

Oldenburg  – Am heutigen Tag fanden auf dem Schlossplatz Aufbauarbeiten für eine Veranstaltung statt. Im Rahmen dessen wurde gegen 16 Uhr von einem Mitarbeiter des THW im Bereich der bereitgestellten Absperrgitter am Gebäude des Verwaltungsgerichts ein herrenloser Koffer aufgefunden. Dieser Koffer konnte keiner Person zugeordnet werden, sodass die Polizei verständigt wurde. Nach Rücksprache mit Spezialkräften des Landeskriminalamts Niedersachsen wurde ein Absperrradius von 200 m festgelegt, um eine mögliche Gefährdung auszuschließen. In diesem Umkreis wurden die Flächen und die Geschäfte evakuiert. Für eine weitere Untersuchung des Koffers wurden Spezialkräfte aus Hannover angefordert. Diese konnten mittels einer Röntgenaufnahme feststellen, dass sich in dem Koffer Kleidung befand. Gegen 20 Uhr wurden der Schlossplatz und angrenzende Bereiche wieder frei gegeben und die Aufbauarbeiten konnten fortgesetzt werden. Wer Hinweise zu dem aufgefundenen Koffer geben kann, melde sich bitte bei der Polizei Oldenburg unter der Nummer 0441-7904115.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*