Osnabrück: Erst Sachbeschädigungen an geparkten Autos und dann ab in die Psychiatrie!

 

 

Osnabrück  – Zeugen beobachteten am Donnerstagabend gegen 21.55 Uhr einen Mann, der in der Miquelstraße und in der Ameldungstraße mehrere geparkte Autos beschädigte. Der Täter konnte von der Polizei gestellt werden. Es handelte sich um einen 24-jährigen Mann, der stark angetrunken war und aufgrund seines Gesundheitszustandes in eine psych. Klinik gebracht wurde.

Kommentar hinterlassen