#Osterholz: #Betrügerische #Anrufe von #angeblichen #Polizeibeamten!

 

Osterholz / Bremen

Letzter Fall: 17.01.2018

Unter der im Display angezeigten Telefonnummer der Bundespolizeiinspektion Bremen hat ein unbekannter Betrüger eine 77-jährige Frau in Osterholz angerufen. Er versuchte Angaben zu ihren Wertgegenständen und Vermögensverhältnissen zu erfragen. Die Frau reagierte richtig: Sie legte auf und rief die Nummer zurück. Zu ihrem Erstaunen meldete sich die Leitstelle der Bremer Bundespolizei.

In den letzten Tagen haben mehrere Menschen im Bereich von Osterholz-Scharmbeck ähnliche Anrufe erhalten. Stets soll der Anschein erweckt werden, dass es sich um eine örtliche Polizeidienststelle handelt.

Dieses Verfahren der Veränderung der Anrufnummer wird „Call-ID Spoofing“ genannt. Die Polizei bittet darum, äußerst kritisch auf solche Anrufe zu reagieren. Bei ungewöhnlichen Anrufen nehmen Sie bitte Kontakt mit ihrer zuständigen Polizeidienststelle auf.