Paukenschlag im Lande Bayern: Ulvi Kulac Mitbewohner (besonders schwerer Vergewaltiger und Sexualstraftäter), wurde verlegt?

By behoerdenstress13

PIC_3482 (1)

Foto by https://behoerdenstress.de

Wie bereits veröffentlicht ( https://behoerdenstress.de/2015/01/21/paukenschlag-im-lande-bayern-ulvi-kulac-geisel-der-psychiatrie-in-bayreuth-seit-heute-eine-weiteres-jahr-bis-zum-08-12-2015/), befand sich seit ca. 8 Wochen ein Verurteilter Alkoholkranker und wegen besonders schwerer Vergewaltiger und sexuellen Missbrauchs von Kindern Verurteilter Sexualstraftäter auf dem Zimmer von Ulvi Kulac!

Laut telefonischem Interview wurde gestern mittgeteilt, das dieser Mitbewohner nicht nur aus dem Zimmer sondern auch auf eine andere Station verlegt wurde!

Diese Verlegung wurde durch einen Antrag gemäß § 109 StVollzG der Betreuerin/Rechtsanwalt möglich, da diese als nicht ausgebildete Psychiater trotzdem sofort erkannten, was der Klinikleitung nicht gelang!

Es lag die Vermutung nahe, dass es sich bei dem verurteilten Sexualstraftäter um einen psychisch Kranken handelte und das man diesen nicht mit einem geistig Behinderten zusammenlegen kann, was jedem Laien klar sein dürfte!

Auffällig bei diesem Sachverhalt war mal wieder die Entscheidungskompetenz der Verantwortlichen, da diese Verlegung auf Antrag erfolgte und dieser Antrag durch die Klinik weiter gereicht wurde zur Entscheidung an die Strafvollstreckungskammer beim Landgericht Bayreuth! Erst durch die Entscheidung der Kammer erfolgte die Verlegung!

Seltsam ist nur, dass bei der Entscheidung diesen Straftäter in Herr Kulac Zimmer zulegen die Strafvollstreckungskammer nicht Ihr Einverständnis geben musste, zur Verlegung aus dem Zimmer aber schon!

Ungeklärt ist immer noch die weitere Behandlung der im Antrag gestellten Forderung, dass bei Therapiemaßnahmen hinsichtlich der Deliktaufarbeitung diese nur noch in Anwesenheit der Betreuerin bzw. seinem Anwalt durchgeführt werden dürfen, da in der Vergangenheit Aussagen aufgetaucht waren die Herr Kulac nie gesagt haben soll!

Es wird höchste Zeit, dass die Psychiatrie und die dazu vorhandenen Gesetze und die daraus resultierenden Maßnahmen für die Insassen überarbeitet und transparent und nachvollziehbar überwacht werden!

https://behoerdenstress.de

Einsortiert unter:Abschaffung der Menschenrechte, Aktenmanipulation, Amnesty, Amtsgericht, Amtsterror, Aufklärung, Ausspähen, Bayerische Landtag, Bayern, Bayerns Behindertenbeauftragte, Bayernsumpf, Befangenheit, Begutachtung-Skandal, Behörde, Behindertenbeauftragter, behoerdenstress, Betriebsrat, Betrug, Bezirkskrankenhaus, BZK Bayreuth, Demokratie, Demokratur, Dennis Stephan, Der Fall, Deutschland, Deutschland-NEWS, Die Anstalt, Die Richter und ihre Denker, Dienstvergehen, Dirk Lauer, Diskriminierung, Disziplinarverfahren, EGMR, EGMR-Skandal, EIL-INFO, Eilmeldung, EILT, Ein Freispruch ohne Freiheit, Entlassung, Entscheidung, Ermittlung-Skandal, Ermittlungen, Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, Fall Mollath, Fall Schottdorf, Fall Victoria, Folter, Folterverbot, Forensik, Forensik Bayreuth, Freiheit für Ulvi Kulac, Gefälligkeitsgutachten, Gerd Postel, Gerichtsverfahren, Gert Postel, Gesellschaft, Gesundheit, Gesundheitsamt, Gewalt, Gudrun Rödel, Gutachten, Gutachten-Analyse, Gutachter, Gutachter-Skandal, Hessen, Hochstabler, Holger Ewald, Horst Glanzer, Ilona Haslbauer, Inge Hannemann, Inklusion, innere Sicherheit, Integrationsamt, Internationaler Tag der Menschenrechte, Investigative Journalisten, Johanna Darka, Journalist, Justitia, Justiz, Justiz-Debakel, Justiz-Kollaps, Justiz-Opfer, Justiz-Skandal, Justizversagen, Kachelmann, Kanzlei Strate, Kapitulation, Korrupt, Korrupte Richter, Korruption, Krankenkasse, Kritiker, Laboraffäre Schottdorf, Landesbetrieb Hessen-Forst Kassel, Landesregierung, Landgericht, Landgericht Bayreuth, Landschaftsverband Rheinland, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Lügenpack, Lügenpresse, Lehrer, Maskenmann, Mörder, Medien, Meldung, Menschen, Menschenrechte, Menschenrechtler, Menschenversuche, Milliardenschaden, Missbrauch, Modellautoaffäre Haderthauer, Mollath, Neueröffnung: The behoerdenstress Daily!, NEWS, Notwehr, Oberverwaltungsgericht, Oberverwaltungsgericht NRW, Odenwaldschule, Opfer, Opfer einer Straftat, Peggy, Peggy Kmobloch, Personalnot, Pflege-Skandal, Politik, Politik Hessen, Politik-Heute, Politik-Skandal, Politik-Sumpf, Polizei, Prügel, Prügelattacke, Prügelopfer, Presse, Pressefreiheit, Presseinfo, Pressemitteilung, Prozess, Prozessbeobachter, Psychiatrie, Psychiatrie der unsichtbare Krieg 2013, Psychiatriesierung, Psychofalle, Psychogutachten, Psychopharmaka, Psychopillen, RA Strate, Razzia, Rechnungshof, Recht, Rechtsanwalt, Rechtsstaat, Rechtsstaat am Limit, Rechtsstaat-Skandal, rechtswidrig, Reporter, Richter, Saschenbrecker, Schottdorf, Schottdorf-Skandal, Schwaben, Schwerbehindert, Schwerbehinderten Rechte, Schwerbehindertenbeauftragter, Sicherheit, Skandal, Skandal-Urteil, SkandalMedizin, Steuerfahnder, Strafrecht, Strafvollstreckungskammer, Strafvollstreckungskammer Bayreuth, Taufkirchen, The behoerdenstress Daily, Thomas Saschenbrecker, Ulvi Kulac, Ulvi Kulac Unterstützerkreis, Uncategorized, unschuldig, Unterschlagung, Untreue, Ursachen und Folgen, Urteil, Vereins Justiz-Opfer e.V., Verfahren, Verfassungsschutz, Verteidiger Strate, Vetternwirtschaft, Videoaufnahmen, Vorteile, Vorwürfe, Whistleblower, Whistleblowerschutz, Widersprüche, Willkür, www.behoerdenstress.de Tagged: Bayern, BZK Bayreuth, Dr. Leipziger, Forensik Bayreuth, Gudrun Rödel, Herr Kulac, Herr Kulac Zimmer, Mitbewohner, Psychiatrie, Psycho-Wahn, Psychofalle, Rechtsanwalt Saschenbrecker, Sexualstraftäter, Strafvollstreckungskammer, Strafvollstreckungskammer Bayreuth, Ulvi Kulac, Ulvi Kulac Unterstützerkreis, Zimmer

: Paukenschlag im Lande Bayern: Ulvi Kulac Mitbewohner (besonders schwerer Vergewaltiger und Sexualstraftäter), wurde verlegt?