Pfiffe gegen Merkel, alles nur Rechte?


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Halle – Dass die Ostfrau Merkel in Ostdeutschland besonders unbeliebt scheint, ist offensichtlich. Auch der ostdeutsche Bundespräsident Joachim Gauck wurde dort mehrmals attackiert. Beide zusammen traf es 2016 beim Tag der deutschen Einheit in Dresden. Die Angriffe kommen meist von Rechtsaußen. Umso absurder ist es, wenn die Ost-CDU zuletzt stets behauptete, es gebe mit Rechtsextremisten im Osten kein besonderes Problem. Noch absurder erscheint, dass die CDU in Sachsen-Anhalt mit der AfD soeben eine Kommission einsetzte, die den Linksextremismus untersuchen soll. Denn dort sind Rechtsextremisten dreimal so stark wie Linksextremisten.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*