Pforzheim: Bewaffneter Araber (dunklerer Teint) überfällt Tankstelle!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Pforzheim  – Am Sonntagnachmittag kurz vor 16.00 Uhr betrat eine männliche Person den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Kaiser-Friedrich-Straße und zog nach kurzem Gespräch eine schwarze Schusswaffe (Pistole oder Revolver) aus seiner linken Jackentasche. Er bedrohte damit die Angestellte und forderte das Geld aus der Kasse. Als die Angestellte nicht sofort reagierte, lehnte sich der Täter über den Tresen und versuchte, die Kasse eigenhändig zu öffnen. Nachdem ihm dies nicht gelang, verließ er fluchtartig das Tankstellengelände ohne Beute in Richtung Stadtmitte. Der männliche Täter wird zwischen 25-28 Jahre alt, 170-180 cm groß mit normaler Figur und arabischem Äußeren (dunklerer Teint) beschrieben. Er hatte einen Drei-Tage-Bart und war mit einer dunkelgrauen Kapuzenjacke mit schwarzer Aufschrift sowie einer dunkelblauen Jeans bekleidet. Die Kapuze hatte der Täter über den Kopf gezogen und hielt die Waffe in seiner linken Hand. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter Tel.: 0721/939-5555 zu melden.

 


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*