Plauen: Syrer verletzt 4 Personen mit Pfefferspray!


Syrien
Syrien

 

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Plauen – (ahu) Am Montagabend kam es auf dem Postplatz (Stadtgalerie) zu einer Körperverletzung zwischen mehreren Personen. Gegen 19:30 Uhr kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung. Dabei sprühte ein 20-jähriger Syrier einem 25-jährigen Mann aus geringer Entfernung Pfefferspray ins Gesicht. Die davongetragene Augenreizung musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Durch die Tathandlung des Syriers erlitten drei weitere Personen (m/17, m/18, m/31) leichte Augenreizungen.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*