Politik-Kritik: Wir bleiben laut! #Ministerpräsidentin Dreyer will #Bürgerproteste in #Kandel stoppen!

Politik-Kritik

Foto by: Screenshot https://www.facebook.com/afdstuttgart/photos/
Foto by: Screenshot https://www.facebook.com/afdstuttgart/photos/

Malu Dreyer (SPD) will in Kandel den Bürgern, die Schutz und Sicherheit fordern, den Saft abdrehen. Sie sollte sich in Grund und Boden schämen. Dort geht kein rechter Mob auf die Straße, sondern Menschen in tiefer Sorge um den Weg, den dieses Land nimmt.

Die antidemokratische Haltung, die Frau Dreyer und zuvorderst ihre Genossinnen und Genossen einnehmen, erinnert an den Kampf der SED-Führung gegen die Montagsdemos in der DDR. Den Demonstranten wird die Legitimation abgesprochen, sie werden als das Problem stigmatisiert – wo sie doch gegen das wahre Problem auf die Straße gehen.

Nun brauchen wir nur noch den Einsatz staatlicher Sicherheitskräfte gegen das eigene Volk. Mehr DDR 2.0 war in unserem Land, das unter der Führung der Altparteien immer mehr verrottet und verkommt, noch nie.

Frau Dreyer, Herr Poß und Konsorten stehen für eine SPD, die sich von den Bürgern vollkommen entfernt hat. Diese Leute haben nichts mehr gemeinsam mit linken, sozialdemokratischen Patrioten wie Otto Wels, Kurt Schumacher oder Willy Brandt.

Überlassen wir denen nicht unser Land. Erinnern wir uns an den Aufruf im Bundestagswahlkampf: „Hol Dir dein Land zurück!“ Dort müssen wir anknüpfen und weiterkämpfen. Am 24. März geht es in Kandel weiter – wir weichen nicht zurück.

P.S.: Bitte verbreiten Sie auch die „Gemeinsame Erklärung“ namhafter Publizisten, die sich mit den Bürgerprotesten solidarisieren – unter anderem Vera Lengsfeld, Henryk M. Broder, Thilo Sarrazin, Matthias Mattussek, Michael Klonovsky und viele mehr. https://erklaerung2018.de/

#kandelistueberall

https://www.facebook.com/events/968255770016936/

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/dreyer-verspricht-kandel-unterstuetzung-im-kampf-gegen-rechts/

 

Quelle: https://www.facebook.com/afdstuttgart

 

 

1 Trackback / Pingback

  1. #Demoreport aus #Kandel: #SAMSTAG 24. März um 15:00 Uhr auf dem #Marktplatz in #Kandel! SPD und DGB unterstützen Gegendemo! › behoerdenstress

Kommentare sind deaktiviert.