Polizei-Report – #Berlin: Wachleute arabischer Abstammung pöbeln am Israel-Stand auf der internationalen Tourismusbörse (ITB)!

Am Donnerstag kam es zu einem Skandal auf der internationalen Tourismusbörse! Drei Wachleute mit arabischen Wurzeln, die für den Israel-Stand zum Schutz eingeteilt waren, riefen laut „Free Palestine“ (Freiheit für Palästina)! Die Polizei musste die Störer am Stand entfernen und sie wurden sofort suspendiert! Der Messebetreiber soll bestätigt haben, dass es sich bei den drei Männern um Männer mit arabischer Abstammung handeln! Die Polizei überprüft ob die Männer schon einmal wegen solchen Delikten aufgefallen sind und Ermittlungen wegen Hausfriedensbruch wurden auch aufgenommen! Kritik an der Auswahl der Sicherheitsmitarbeiter ist nicht zu überhören!